Löschzug  Straelen - BLAULICHT-NACHT 2020 –  Der Ticketverkauf hat begonnen!

Straelen Die Vorbereitungen für die Blaulicht-Nacht 2020, die am 11. Januar in der bofrost*HALLE Straelen stadtfindet, gehen in die heiße Phase. Für 2020 konnte einmal mehr top Coverband „Treasure“ verpflichtet werden.

Um für die tolle Veranstaltung werben zu können, wurde die Feuerwehr wieder tatkräftig von der „Sparkasse Rhein-Maas“ und von „Landeier – Agentur für Grafik und Design“ unterstützt. Die frisch gedruckten Plakate wurden von Thomas Linnenberg (Sparkasse Rhein-Maas 2.v.r.) und Stefan Terheggen (Landeier – Mitte) an den Löschzugführer Mario Leupers (rechts) und seine Stellvertreter Marco Peters (links) und Marcel Aengenvoort (2.v.l) übergeben.

Auf der Rückseite der rund 5000 Flyer ist zudem eine nützliche „Erste-Hilfe“ Anleitung abgebildet, auf der die Herz- Lungen-Wiederbelebung detailliert erklärt wird.

Ab sofort sind die Tickets für die Blaulicht-Nacht 2020 zum günstigen VVK-Preis von 8,-Euro ausschließlich bei „Schreibwaren Op de Hipt“ (Markt 21, Straelen) oder bei der „Tabakbörse Jakobs“ (Ludwig-Quaas-Strasse 2 - "neben" Aldi Straelen) erhältlich.

Der Losverkauf zur Hauptverlosung der Blaulicht-Nacht 2020 startet traditionell ebenfalls im November. Dabei besuchen die straelener Wehrleute jeden Haushalt im Stadtgebiet und bieten die Lose für 2,50 EUR je Los an. Jedes verkaufte Los nimmt an der Hauptverlosung teil, egal ob die Blaulicht-Nacht 2020 besucht wird, oder nicht! Es warten wieder viele tolle Preise auf die glücklichen Gewinner. Auch diejenigen, die kein Glück bei der Hauptverlosung haben sollten, erhalten auf jedes Los einen Trostpreis, in Form eines 10% Rabatt Coupons, der ab dem 13.01.2020 bei „Self mein Markt“ in Straelen eingelöst werden kann.

Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es auf: www.blaulicht-nacht.de

 

Foto: Joachim Dielen