Stadt Straelen - Feuerwehr gießt Bäume in Straelen

Pressemitteilung der Stadt Straelen vom 30.07.2019

Rekordtemperaturen und anhaltende Trockenheit machen insbesondere den Bäumen auf dem Straelener Stadtgebiet zu schaffen. Die Freiwillige Feuerwehr Straelen unterstützt jetzt die Mitarbeiter des Straelener Baubetriebshofs bei ihrer Arbeit und versorgt die stark betroffenen Bäume und Pflanzen der Stadt mit Wasser. Viermal rückten ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mit ihrem Löschfahrzeug bisher aus und wässerten die Beete der Stadt mit jeweils circa 8.000 Litern Wasser. Sollte die Trockenheit weiter anhalten, sind weitere Einsätze geplant. Die Bäume und Pflanzen entlang der Straßen und in Wohngebieten freuen sich bei diesen extremen Wetterverhältnissen auch über die Unterstützung von Anwohnern, soweit es möglich ist. Jede Gießkanne hilft.

 

Löschzug Straelen - Fahrzeugeinweihung ELW und Übergabe Löschzug am 28.06.2019

Am vergangenen Freitag wurde der neue Einsatzleitwagen (ELW) offiziell durch den Bürgermeister der Stadt Straelen Hans-Josef Linßen an Wehrführer Thorsten Fischer und Löschzugführer  Markus Leuker übergeben. Ebenso erfolgte die anschließende Segnung des Fahrzeuges durch Pastor Ludger Verst.

Im Anschluss übergab Markus Leuker - nach 16 jähriger Amtszeit als Löschzugführer - sein Amt an den bisherigen Stellvertreter Mario Leupers. Ab dem 01. Juli übernimmt Mario Leupers mit seinen beiden Stellvertretern Marco Peters und Marcel Aengenvoort die Führung des Löschzuges Straelen.

 


 

Pressemitteilung der Stadt Straelen vom 01.07.2019:

Neuer Einsatzleitwagen verstärkt die Feuerwehr in Straelen

Die Feuerwehr Straelen erhält einen neuen Einsatzleitwagen. Mit einer feierlichen Einsegnung durch Pfarrer Ludwig Verst wurde am letzten Freitag das neue Einsatzfahrzeug geweiht und im Anschluss von Straelens Bürgermeister Hans-Josef Linßen offiziell an den Leiter der Feuerwehr, Thorsten Fischer und Löschzugführer Markus Leuker übergeben.

Der neue Einsatzleitwagen 1 gilt als Standard-Führungsfahrzeug und nimmt bei Einsätzen die Einsatzleitung auf. Er wird die Feuerwehr mit seiner integrierten und durchdachten mobilen Technik bei der Kommunikation und Koordination während des Ersatzes unterstützen. Um den Löschzug in diesem Sektor technisch auf dem neuesten Stand zu halten, wurde die Anschaffung des Einsatzleitwagen 1 durch den Rat beschlossen. „In Zeiten in denen die finanziellen Mittel beschränkt sind und Ausgaben auf ihre Berechtigung überprüft werden müssen, ist dies ein deutliches Bekenntnis des Rates und der Stadt Straelen zur Feuerwehr und eine Wertschätzung der Arbeit der Feuerwehrkameraden", hob Bürgermeister Linßen in seinem Grußwort hervor. Auch in Zukunft wird sich die Verwaltung dafür einsetzen, die Feuerwehr nach Bedarfsplan mit den für ihre Aufgaben notwenigen Geräten auszurüsten.

.

 

Der Leiter der Feuerwehr, Thorsten Fischer, Löschzugführer Markus Leuker und Bürgermeister Hans-Josef Linßen bei der offiziellen Übergabe (v.l.n.r.) Bildrechte: Joachim Dielen

Bild (von links nach rechts): Wehrführer Thorsten Fischer, stellv. Löschzugführer Marco Peters, Löschzugführer Mario Leupers, stellv. Löschzugführer Marcel Aengenvoort, stell. Wehrführer Markus Leuker

 

Löschzug Herongen - Orientierungslauf in Kevelaer am 29.06.2019

Beim gestrigen 29. Orientierungslauf über 10 km und 12 Prüfungsstationen konnten sich die 13 Kameraden des Löschzuges Herongen über Platz 3 freuen.

 

 

Auch unsere Partnerfeuerwehr auf Zeil am Main, angetreten mit 9 Teilnehmern als Herongen II, konnten sich beim ersten Auftritt über den 12. Platz von 31 Teilnehmer freuen.

 

 

Hier noch ein paar Bilder von diesem Tag …

 

 

Jugendfeuerwehr - Kreiszeltlager in Herongen vom 20. bis 23.06.2019

20.06.2019 - Heute ist es endlich soweit .... 387 Jugendliche und Betreuer erreichen seit 12.30 Uhr ihr Ziel an der Bürgerhalle in Herongen. Nachdem um 17 Uhr alle Jugendfeuerwehren angekommen waren und alles aufgebaut hatten, erfolgte die Begrüßung.

Nach einiger heftigen Regenschauer erfolgte das gemeinsame Essen, anschließend gab es für alle verschiedenen Sportaktivitäten.

Hier die ersten paar Eindrücke aus Herongen …


 

21.06.2019 - Am Freitag war für die Jugendlichen der Freizeitpark Toverland in der Niederlande angesagt. Los ging es am Morgen mit über 30 Fahrzeuge in Richtung Niederlande. Bis zum späten Nachmittag hatten die Kids im Park viel Spaß.

Die Essensausgabe erfolgte in der Bürgerhalle mal wieder hervorragend. Der Rest des Abends konnten die Kinder und Jugendlichen zur freien Freizeitgestaltung nutzen.

Viele nutzen die Gelegenheit am JENGA-Turnier teilzunehmen.

 


 

22.06.2019 - Heute standen die Leistungsprüfungen für die Jugendflamme II auf der Tagesordnung. Hieran haben alle Gruppen mit Erfolg teilgenommen. Herzlichen Glückwunsch !!!

Bei einer Dorfralley konnten die Kids in Gruppen mehr über Herongen erfahren, ihr Wissen testen, sowie einige Geschicklichkeitsspiele absolvieren. 

 


 

23.06.2019 - Mit dem Frühstück gestartet wurde unmittelbar danach mit dem Abbau der Zelte begonnen. Nach dem anschließenden Wortgottesdienst wurden die Urkunden für die Teilnahme am JengaTurnier überreicht (Sieger war die Gastjugendfeuerwehr aus Waldbröl- Sauerland) und für die Dorfralley (Sieger war hier die Gemeinschaftsgruppe aus Rheurdt und Schaephuysen).

Damit endete ein tolles Zeltlager und freuen uns auf das Nächste in 2 Jahren …