Jugendfeuerwehr Straelen - Abschluss Gruppe I am 30.11.2019

Die Jugendfeuerwehr Straelen war heute zum Jahresabschluss mit der Gruppe I - der 10 bis 13-jährigen - gemeinsam eine Runde bowlen und anschließend etwas essen.

 

Fotos: Feuerwehr Straelen

Jugendfeuerwehr Straelen - Rumänienhilfe

Wie bereits in den Vorjahren sammelte die Jugendfeuerwehr Straelen auch in diesem Jahr bei den Discountern vor Ort Lebensmittel für die Waisenkinder in Rumänien.

Die dem Deutschen Roten Kreuz übergebene Ausbeute konnte sich sehen lassen. In Tönisvorst wurden die gesammelten Lebensmittel in Gitterboxen verpackt, bevor sie in der kommenden Woche die Reise zu ihrem Bestimmungsort antreten.

 

Fotos: Feuerwehr Straelen

Feuerwehr  Straelen - Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Straelen - Bürgermeister Linßen wird Ehrenfeuerwehrmann

Straelen. Im Beisein von Bürgermeister Hans-Josef Linßen, Dezernent Christian Hinkelmann sowie des Kreisbrandmeisters Reiner Gilles, blickten Wehrleitung Thorsten Fischer und Markus Leuker am vergangenen Freitag in der bofrost*HALLE in Straelen mit den anwesenden Kameradinnen und Kameraden auf ein erfolgreiches Jahr zurück. So sei man nicht nur nahezu allen Anforderungen des Brandschutzbedarfsplans nachgekommen, auch personell mit 34 Neuaufnahmen in Einsatz- und Unterstützungsabteilung sowie Jugend- und  Kinderfeuerwehr, deutlich über den Erwartungen geblieben und habe die Weichen für die Zukunft gestellt. Das Konzept der Nachwuchsförderung greift. Zu Beginn 2020 zeichnen sich bereits 7 weitere Übernahmen in den aktiven Dienst ab. Auch die Bilanz der erfolgreich gefahrenen Einsätze lässt sich sehen. Mit einem leichten Rückgang von minus 10 zum Vergleichszeitraum des Vorjahres rückten die 148 Aktiven der Löschzüge Straelen Stadt, Herongen, sowie die Löschgruppen Auwel-Holt-Vorst und Brüxken-Dam-Rieth insgesamt zu 175 Einsätzen aus.
Fischer bedankte sich bei den Anwesenden für die vielen geleisteten Stunden und sprach Ihnen und Ihren Familien seine Anerkennung aus.

Im Anschluss an seine Grußworte überreichte Kreisbrandmeister Gilles Peter Heykamps vom Löschzug Herongen das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze für hervorragende Leistungen im Feuerwehrwesen, wobei er betonte, er selbst sei stolz Bestandteil "der Mannschaft" zu sein.

Zur Mannschaft, deren Mitglieder an diesem Abend mit zahlreichen Ehrungen ausgezeichnet wurden,  gehört nun auch ganz offiziell der erste Bürger der Stadt, Hans-Josef Linßen. Die Wehrleitung bedankte sich bei dem im kommenden Jahr aus dem Amt scheidenden Bürgermeister für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung durch den Dienstherrn, indem sie ihn zum Ehrenfeuerwehrmann ernannte. Dieser Ernennung, die durch Standing Ovations begleitet wurde, folgten zahlreiche Beförderungen und Auszeichnungen, die die so Geehrten mit sichtlicher Freude entgegen nahmen. Gerade von den jungen Mitgliedern wurden die neuen Schulterklappen, die über den Rang Auskunft geben, unverzüglich angebracht.

Mit dem Ausblick auf anstehende Planungen und Lehrgänge im kommenden Jahr klang der Abend dann beim gemeinsamen Essen aus.

 

Foto: Joachim Dielen

 

Löschzug  Straelen - BLAULICHT-NACHT 2020 –  Der Ticketverkauf hat begonnen!

Straelen Die Vorbereitungen für die Blaulicht-Nacht 2020, die am 11. Januar in der bofrost*HALLE Straelen stadtfindet, gehen in die heiße Phase. Für 2020 konnte einmal mehr top Coverband „Treasure“ verpflichtet werden.

Um für die tolle Veranstaltung werben zu können, wurde die Feuerwehr wieder tatkräftig von der „Sparkasse Rhein-Maas“ und von „Landeier – Agentur für Grafik und Design“ unterstützt. Die frisch gedruckten Plakate wurden von Thomas Linnenberg (Sparkasse Rhein-Maas 2.v.r.) und Stefan Terheggen (Landeier – Mitte) an den Löschzugführer Mario Leupers (rechts) und seine Stellvertreter Marco Peters (links) und Marcel Aengenvoort (2.v.l) übergeben.

Auf der Rückseite der rund 5000 Flyer ist zudem eine nützliche „Erste-Hilfe“ Anleitung abgebildet, auf der die Herz- Lungen-Wiederbelebung detailliert erklärt wird.

Ab sofort sind die Tickets für die Blaulicht-Nacht 2020 zum günstigen VVK-Preis von 8,-Euro ausschließlich bei „Schreibwaren Op de Hipt“ (Markt 21, Straelen) oder bei der „Tabakbörse Jakobs“ (Ludwig-Quaas-Strasse 2 - "neben" Aldi Straelen) erhältlich.

Der Losverkauf zur Hauptverlosung der Blaulicht-Nacht 2020 startet traditionell ebenfalls im November. Dabei besuchen die straelener Wehrleute jeden Haushalt im Stadtgebiet und bieten die Lose für 2,50 EUR je Los an. Jedes verkaufte Los nimmt an der Hauptverlosung teil, egal ob die Blaulicht-Nacht 2020 besucht wird, oder nicht! Es warten wieder viele tolle Preise auf die glücklichen Gewinner. Auch diejenigen, die kein Glück bei der Hauptverlosung haben sollten, erhalten auf jedes Los einen Trostpreis, in Form eines 10% Rabatt Coupons, der ab dem 13.01.2020 bei „Self mein Markt“ in Straelen eingelöst werden kann.

Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es auf: www.blaulicht-nacht.de

 

Foto: Joachim Dielen